Fünf Fragen an die TAOASIS GmbH, Detmold

Prof. Veronika Bellone interviewt Axel Meyer, Geschäftsführer der TAOASIS GmbH, Detmold

Govinda Meyer (links) und Axel Meyer, die beiden Geschäftsführer der TAOASIS GmbH, im Detmolder Lavendelfeld
Govinda Meyer (links) und Axel Meyer, die beiden Geschäftsführer der TAOASIS GmbH, im Detmolder Lavendelfeld

Die Vorgeschichte

Axel Meyer, DIE KUNST VEGAN ZU BACKEN, KOSMOS
Axel Meyer, DIE KUNST VEGAN ZU BACKEN, KOSMOS

Auf der Suche nach der wahren Berufung stieß Axel Meyer als 20jähriger auf das Backen aus dem vollen Korn. Vermutlich wurde er unbewusst oder intuitiv von den Erinnerungen an seine ersten Backkünste als Kind motiviert. Ein offensichtlich unvergessliches Erlebnis, da es das Riechen und Schmecken vereint und das Ergebnis des eigenen Tuns schon nach kurzer Backzeit sichtbar wird. Auf Nachfrage nach seinen leckeren Vollkornbroten entstand 1979 sein erstes Buch "Die Kunst des Backens", das in den 1970er und 1980er Jahren zum Kultbuch der Vollkorn- und später Naturkost-Bewegung wurde. Der Erfolg motivierte ihn und so entwickelte er eine ganze Reihe von Rezept- und Ernährungsbüchern zum ganzheitlichen Leben.

 

Aus der Faszination zu Pflanzen und den daraus gewonnenen Naturdüften entstand 1981 das "Lexikon der Düfte", heute das Standardwerk der modernen Aromatherapie (in der 12. Auflage).

 

Noch im selben Jahr wurde aus dem kleinen Eigenverlag eine Natur Duft Manufaktur mit Schwerpunkt Aromatherapie, Naturdüfte und Bio-Aromen. 

TAOASIS - Natur Duft Manufaktur mit Schwerpunkt Aromatherapie, Naturdüfte und Bio-Aromen

MYTAO-Reihe der TAOASIS GmbH in demeter-Qualität
MYTAO-Reihe der TAOASIS GmbH in demeter-Qualität

Vorwort von Axel Meyer: Als Motivation stand von Beginn an die Achtung vor der Natur und der Respekt vor allem Lebendigen. Entsprechend nachhaltig sind alle Produkte. Alle Naturdüfte stammen aus aromatischen Pflanzen in zertifizierter Bio- oder Demeter Qualität. Die Destillationsrückstände sind kostbarer Bio-Kompost, der hilft unsere CO2 Werte zu kompensieren. TAOASIS arbeitet seit Jahren klimapositiv und darauf sind wir stolz.

1. Prof. Veronika Bellone: Was hat Sie bewogen aus dem anfänglichen Verlagsgeschäft mit ganzheitlich orientierten Ernährungsbüchern, in die Produktion von Arzneimitteln einzusteigen?    

Axel Meyer, Lexikon der Düfte, 12. Auflage
Axel Meyer, Lexikon der Düfte, 12. Auflage

Axel Meyer: Den Übergang vom Verlag zu den Naturdüften (von denen auch einige Arzneimittel sind) markiert mein "Lexikon der Düfte", genauer gesagt die Nachfrage, die nach dem Erscheinen des Buches die darin beschriebenen Düften ausgelöst haben. Es war also keine eigene Entscheidung, kein aufwändiger Masterplan, sondern einfach eine Anregung von außen.    

2. Prof. Veronika Bellone: Wenn neue, clevere Konzepte auf einen traditionellen Markt treffen, dann wird man nicht immer verstanden, respektive akzeptiert. Womit mussten Sie sich auseinandersetzen? Hatten Sie mit Vorurteilen zu kämpfen?

Axel Meyer, Die Kunst VEGAN ZU KOCHEN, KOSMOS
Axel Meyer, Die Kunst VEGAN ZU KOCHEN, KOSMOS

Axel Meyer: Mit Vorurteilen wurde ich eher während meiner schriftstellerischen Tätigkeit und meinen Anti-Fleischbüchern konfrontiert. Das hat sich übrigens heute nach den letzten Ernährungsbüchern kaum geändert. Damals war es die vegetarische Ernährung - heute die vegane Idee mit leidfreien Produkten die Welt ein Stück lebenswerter zu machen. Im Bereich der Aromatherapie gab es wenig Gegenwind - was wohl an den herrlichen Düften liegt.    

3. Prof. Veronika Bellone: Sie sind heute der führende Anbieter für Aromatherapie in der Apotheke. Was schätzen Ihre Kunden am meisten bei Ihren Markenprodukten? 

Axel Meyer: Das Preis-Leistungs-Verhältnis. Wir führen ausschließlich und konsequent Naturdüfte aus ätherischen Ölen, die entweder aus zertifiziertem Bio- oder Demeter Anbau stammen. Die Qualität wird als erstklassig empfunden, die Preise sind so fair, dass wir auch in den Entwicklungsländern wie Indien faire Löhne bezahlen können.

4. Prof. Veronika Bellone: Sie haben in der Bikini Mall Berlin einen 65 qm großen Store eingerichtet. Warum haben Sie sich für diese innovative Location entschieden?

Der TAOASIS-Store in der innovativen Berliner Einkaufsmall Bikini
Der TAOASIS-Store in der innovativen Berliner Einkaufsmall Bikini

Axel Meyer: Uns wurde die Ehre zuteil im Bikini einen Popup Store belegen zu können, der normalerweise nur Startup Unternehmen vorbehalten ist - und das in dem Jahr, in dem wir unser 25jähriges Firmenjubiläum hatten. Auf jeden Fall waren wir recht schnell im Bikini so beliebt, dass extra ein neuer fester Laden für uns gebaut wurde.    

Der TAOASIS-Store in der innovativen Berliner Einkaufsmall Bikini
Der TAOASIS-Store in der innovativen Berliner Einkaufsmall Bikini

5. Prof. Veronika Bellone: Welche quantitativen und qualitativen Ziele haben Sie mit Taoasis? 

Axel Meyer: Noch unabhängiger zu werden von Banken und Unternehmen, bei denen nur Stückzahlen und Profit zählen. Nach dem Vorbild der "Petite Provence" hier in Detmold wollen wir in Zukunft noch mehr in den heimischen Bio-Anbau investieren, Glyphosat verseuchte Ackerflächen wieder fruchtbar machen, um so die natürliche Artenvielfalt wiederherzustellen und unseren Planeten auch für unsere Kinder und Enkelkinder lebenswert zu erhalten.    

Prof. Veronika Bellone: Herr Meyer, vielen Dank für Ihre anregenden Antworten und viel Erfolg weiterhin auf Ihrem Nachhaltigkeitsweg.

Das Interview wurde von Prof. Veronika Bellone im September 2018 geführt.

© Bellone Franchise Consulting GmbH, Zug/CH.

Kontakt: office @bellone-franchise.com www.bellone-franchise.com

Das Copyright für alle Fotos dieser Seite liegt bei der TAOASIS GmbH.