McDonald’s Deutschland Inc., Zweigniederlassung München

Steckbrief

Home: Zweigniederlassung der McDonald’s Deutschland Inc. mit Sitz in Wilmington, Delaware, USA

 

Branche: Systemgastronomie

 

Dafür stehen wir: McDonald’s ist weltweiter Marktführer in der Systemgastronomie – und sorgt seit 1971 auch in Deutschland Tag für Tag in jedem Restaurant für „Good food fast“ statt simpel „Fast Food“.

 

Nicht zuletzt dank der Franchise-Nehmer hat sich McDonald’s von einem internationalen Unternehmen in Deutschland zu einem deutschen Unternehmen mit internationalem Charakter entwickelt, dessen umfassendes Engagement - von der Produktqualität, über den Umweltschutz, bis zu Ausbildungs- und Sozialthemen - von der Öffentlichkeit honoriert wird.

 

McDonald’s ist ein Restaurant für alle, insbesondere für Familien. Es bedient das Lebensgefühl der Menschen und will seinen Gästen die Möglichkeit geben, auszuwählen und das Passende für sich zu finden. Damit bietet es jedem Gast seinen persönlichen McDonald’s-Moment. 

Nachhaltigkeits-Statement

McDonald`s arbeitet daran, auf allen Stufen seiner Wertschöpfungskette – von der Landwirtschaft, über die Zubereitung der Produkte in den Restaurants, bis hin zum Recycling der Abfälle – seine Verantwortung für Umwelt und Gesellschaft konsequent wahrzunehmen. Es integriert Nachhaltigkeit in die Marke McDonald’s.

Unternehmenstätigkeit

Screenshot www.mcdonalds.de (08.07.2016)
Screenshot www.mcdonalds.de (08.07.2016)

McDonald’s, eine der bekanntesten Marken weltweit, ist mit 1.478 Restaurants bundesweit (Stand 08.07.2016) Marktführer der Gastronomie in Deutschland. Dabei beschäftigen McDonald’s und seine 238 Franchise-Nehmer rund 58.000 Mitarbeiter. 87% der McDonald’s Restaurants in Deutschland werden von selbstständigen Unternehmerinnen und Unternehmern betrieben, die als Repräsentant der Marke in ihrem lokalen Umfeld fungieren. Das erste deutsche McDonald’s Restaurant eröffnete am 4. Dezember 1971 in der Martin-Luther-Straße in München. 

 

Als erfolgreich wachsendes Unternehmen bietet McDonald`s umfassende Ausbildungsprogramme, sichere Arbeitsplätze, zahlreiche Karrierechancen und maßgeschneiderte Fördermaßnahmen. Vom Mitarbeiter im Restaurant, über den Auszubildenden, bis hin zum Management-Mitarbeiter im Haupt Service Center – wer motiviert und ehrgeizig ist, dem stehen bei McDonald`s viele Berufsfelder und Entwicklungsmöglichkeiten offen.

Suchen

McD_Assets_Franchise_Nehmerin
McD_Assets_Franchise_Nehmerin

In der heutigen Zeit kommt es immer wieder vor, dass bestehende Franchise-Partner sich zur Ruhe setzen möchten und daher ihre Restaurants, mit Zustimmung von McDonald’s, im Rahmen einer Nachfolge veräußern möchten. So können gleichzeitig zwei bis drei Restaurants zur Übernahme anstehen. Der Kaufpreis der Restaurants richtet sich nach dem so genannten „Fair Market Value“, dem Marktwert und kann je nach Lage der Restaurants mehrere Millionen €uro betragen. Gemäß den Eigenkapitalanforderungen von McDonald`s muss der Franchise-Bewerber über mindestens 25 % frei verfügbares, nicht gegenüber Dritten belastetes Eigenkapital, also mindestens 500.000 €uro verfügen.

 

Unternehmerische Qualitäten, die Fähigkeit und Erfahrungen im Umgang mit Mitarbeitern und kundenorientiertes Handeln sind Qualifikationen, die sich McDonald`s bei künftigen Partnern vorstellt. Unabhängig von der Branche, in der potenzielle Franchise-Nehmer jetzt tätig sind, oder der Schulbildung werden diese Fähigkeiten helfen, mit McDonald’s erfolgreich zu sein.

McDonald`s sucht daher Franchise-Nehmer, die folgende Eigenschaften besitzen:

- Unternehmergeist, Streben nach Erfolg

- Kaufmännische Erfahrung, insbesondere im Bereich Personalführung und Kostenmanagement

- Bereitschaft zur persönlichen, direkten Restaurantführung unter Verzicht auf jede andere berufliche Aktivität

- Bereitschaft den Wohnort zu wechseln

- Bereitschaft ein umfangreiches Franchise-Nehmer-Ausbildungsprogramm zu absolvieren, wobei der zeitliche Ablauf individuell vereinbart werden kann

- Die Möglichkeit, die finanziellen Voraussetzungen aus eigenen Mitteln entsprechend den Richtlinien von McDonald’s zu erfüllen.

 

http://www.mcdonalds.de/franchise/franchise-modell

Bieten

Gemeinsam mit den Franchise-Nehmern arbeitet McDonald`s am nachhaltigen Erfolg und der Qualität des Franchise-Systems. Durch die enge Zusammenarbeit mit den Franchise-Nehmern hat sich McDonald`s zum Marktführer der Systemgastronomie in Deutschland entwickelt. Aufgrund der unterschiedlichen Erfahrungen der Franchise-Nehmer bringen diese viele gute Ideen mit in das System ein. Der kontinuierliche Dialog ist für die Weiterentwicklung des McDonald`s Systems elementar. Daher steht McDonald`s in engem Kontakt mit seinen Partnern. Als Franchise-Geber schafft McDonald's Deutschland die richtigen Rahmenbedingungen für den Erfolg des Gesamtsystems. Hierzu gehört unter anderem die Bereitstellung überzeugender Marketing-Konzepte, der zentrale Einkauf, die Qualitätssicherung, gemeinsam getragene Investitionsentscheidungen oder auch die Gewährleistung einer qualifizierten Betreuung der Franchise-Nehmer im operativen Geschäft. McDonald's steht seinen Partnern mit kompetenter Beratung und laufender Fortbildung in allen Fragen rund um die Führung eines Restaurants zur Seite. Denn je größer der Erfolg des einzelnen Restaurants, umso stärker wird die Marke. Und das gilt natürlich auch umgekehrt.

Besonderheiten

McDonald's Deutschland Inc. ist in einem unabhängigen Untersuchungsprozess durch das Top Employers Institute als Top Employers Deutschland 2016 und Top Employers Europe 2016 zertifiziert. Das Unternehmen McDonald's Deutschland Inc. zeigt sich als Vorreiter im Bereich Human Resources durch zukunftsorientiertes Denken in Bezug auf seine Mitarbeiter, kontinuierliche Optimierung des Arbeitsumfelds und stetige Investition in die Mitarbeiterentwicklung. Erst dies ermöglicht es den Unternehmen zu wachsen und auch sich selbst zu entwickeln – jederzeit.

2006 erhielt McDonald’s vom Magazin Impulse die Auszeichnung Franchise-Geber des Jahres
2015 wurde McDonald’s der Green Franchise Award verliehen

Seit dem 1. Januar 2014 verwenden das Unternehmen und seine Franchise-Nehmer in ihren Restaurants 100 Prozent Ökostrom.

McDonald's Deutschland Inc. setzt beim Einkauf seiner Rohwaren auf höchste Qualität und etablierte Siegel:

 

  • Seit 2011 wird der in den McDonald`s Restaurants eingesetzte Fisch ausschließlich von zertifizierten nachhaltigen Fischereien bezogen, die das Siegel des MSC (Marine Stewardship Council) tragen.
  • Seit 2008 wird in allen McDonald`s Restaurants in Deutschland ausschließlich Kaffee mit dem Siegel der Rainforest Alliance ausgeschenkt (ausgenommen entkoffeinierter Kaffee).
  • Seit 2003 finden zunehmend Bio-zertifizierte Produkte bei McDonald`s Verwendung: Bio Milch im Happy Meal, Bio Apfeltüte (seit 2012), Bio Apfelschorle (seit 2012).

Kontaktdaten

McDonald`s Deutschland Inc.

Zweigniederlassung München

Drygalski-Allee 51

81477 München

Tel.: 089/ 78 59 40

Fax: 089/ 78 59 44 79

Social Media

Sonstige Links

Homepage: www.mcdonalds.de

 

„Unser Essen. Eure Fragen.“ www.fragmcdonalds.de

 

Karriere-Webseite: https://karriere.mcdonalds.de

 

Nachhaltigkeitsblog: www.change-m.de

 

Employer Branding Blog: www.employerbranding-blog.de

Mitgliedschaften

McDonald's ist ordentliches Mitglied im Deutschen Franchise-Verband e.V., erhielt im Mai 2008 als erstes Franchise-System in Deutschland das Gütesiegel als geprüftes System und wurde erfolgreich in den Jahren 2011 und 2014 re-zertifiziert.

 

McDonald’s Deutschland ist Gründungsmitglied im Bundesverband der Systemgastronomie (BdS), der als Arbeitgeberverband konstruktiv mit der Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) zusammenarbeitet. Bereits im Jahr 2007 haben sich die beiden Tarifpartner auf einen bundesweiten Tarifvertrag geeinigt. Darin sind die Löhne und weitere tarifliche Leistungen bei McDonald’s Deutschland und all seinen 238 Franchise-Nehmern transparent geregelt.

 

www.GreenfranchiseMarket.com Stand 07.2016. Alle Fotografien Copyright by McDonald`s Deutschland Inc.