Ist Franchising ein Thema für kleine Gründungen?

Wir finden ja. Und wir haben auch gleich ein aktuelles Beispiel parat. Ein Tiny Start-up, das mit einem erfolgreichen Geschäftskonzept aus Frankreich in Deutschland an den Markt geht. Aber lesen Sie selbst.

Raimund Schmauder und Gundi Poch sowie Prof. Veronika Bellone und Thomas Matla (v.r.n.l.) © Bellone Franchise Consulting GmbH 2022
Raimund Schmauder und Gundi Poch sowie Prof. Veronika Bellone und Thomas Matla (v.r.n.l.) © Bellone Franchise Consulting GmbH 2022

Beim Gründen gehen die meisten Menschen ganz tief in sich. Suchen nach Ideen, Stärken, Wünschen und Träumen, um daraus ein individuelles Geschäftskonzept zu entwickeln. Gundi und Raimund haben einen anderen Weg gewählt.

Die jungen Seniorpreneure setzten von Beginn an auf ein erfolgserprobtes Geschäftskonzept. Um es zu finden, besuchten sie Franchise-Veranstaltungen und Messen, wie die FEX21 in Frankfurt am Main, auf der wir sie auch kennenlernten. Wenig später verhandelten sie bereits mit einem Aussteller der Messe, jetzt aber an dessen Standort, im französischen Elsass.

Wie die weiteren Pläne des noch jungen Start-ups PSHeimatpool aussehen und welche Rolle Franchising dabei spielt, schilderten uns Gundi und Raimund lebendig und inspirierend in unserem Tiny Interview: https://www.tinystartup.ch/interviews/psheimatpool/

Bücher des Autorenduos Bellone/Matla © Bellone Franchise Consulting GmbH
Bücher des Autorenduos Bellone/Matla © Bellone Franchise Consulting GmbH

Weitere Anregungen gibts in unseren Büchern

Glücklich mit Tiny Start-ups und 

Es ist nie zu spät, sich selbstständig zu machen

(Bellone/Matla, Redline Verlag).

Vielleicht kann Franchising ja auch ein Weg für Ihre Selbstständigkeit sein? Dann empfehlen wir  unser PRAXISBUCH FRANCHISING - Schnelles Wachstum mit System (Bellone/Matla, Redline Verlag).

 

Gern stehen wir als Franchiseberater für Fragen zur Verfügung: www.Bellone-Franchise.com