Jubiläums-«Green Franchise Award» in Berlin vergeben

Am 17. Mai 2022 wurde in Berlin vom Deutschen Franchise Verband der 10. «Green Franchise Award» vergeben. Diesmal ging der Preis gleich an zwei besonders nachhaltig aufgestellte Franchise-Systeme.

Mit dem Green Franchise Award 2022 ausgezeichnet wurden:

  • FiltaFry Deutschland GmbH
  • Storebox Holding GmbH
Gewinner:innen des Green Franchise Award 2022: v.l.n.r. Johannes Braith (Storebox), Maja Schneider (FiltaFry), Prof. Veronika Bellone/Thomas Matla (Initianten), Diana Schubert, Magdalena Mathoi, Moritz Lösch (Storebox) © Bellone Franchise Consulting GmbH
Gewinner:innen des Green Franchise Award 2022: v.l.n.r. Johannes Braith (Storebox), Maja Schneider (FiltaFry), Prof. Veronika Bellone/Thomas Matla (Initianten), Diana Schubert, Magdalena Mathoi, Moritz Lösch (Storebox) © Bellone Franchise Consulting GmbH

Laudator Wolgang Becker, Vorstandsmitglied der CRONBANK AG

„Der nachhaltige Gedanke ist Kern des Geschäftszwecks des diesjährigen Preisträgers. Die Dienstleistungen von FiltaFry unterstützen Gastronomiebetriebe ganz praktisch bei der Verringerung ihres CO2-Fußabdrucks und der Vermeidung von Abfall, also der nachhaltigen Ausrichtung eines ganzen Wirtschaftszweiges. Ein bedeutender Nachhaltigkeitseffekt, der durch Partnerinnen und Partner in der Fläche multipliziert wird“, fasst Wolfgang Becker, Vorstand Cronbank AG und Unterstützer des Green Franchise Awards, zusammen. „Dass Nachhaltigkeit und Ökologie fest im Fundament des Unternehmens verankert sind und es eine ganze Branche in Zukunftsfähigkeit und Verantwortungsbewusstsein stützt, das hat die Jury einhellig überzeugt“, so Becker.

Ein ganz anderes Geschäftsmodell verfolgt der zweite Preisträger des Awards. „Beim jungen und innovativen Self-Storage-Anbieter wurde ökologische, ökonomische wie soziale Nachhaltigkeit nicht erst nachträglich auf das Systemkonzept aufgesetzt, sondern bewusst in der Unternehmens-DNA verankert. Neben Maßnahmen zum Klimaschutz durch Verringerung der Emissionen im Logistikbereich lebt das Unternehmen Geschlechtergleichstellung und verantwortungsvolle Konsum- und Produktionsmuster. Der Impact ist spürund sichtbar“, erklärt Wolfgang Becker. „Dass Storebox die aktuellen Herausforderungen für die Zukunftsfähigkeit von Unternehmen nicht nur sieht, sondern sein Handeln konsequent und geradlinig an ihnen ausrichtet, hat die Jury beeindruckt und überzeugt“, schließ Becker. 

Hotel Oderberger in Prenzlauer Berg © Bellone Franchise Consulting GmbH
Hotel Oderberger in Prenzlauer Berg © Bellone Franchise Consulting GmbH

Einen Beitrag zur kulturellen Nachhaltigkeit gab denn auch die geschichtsträchtige Location mit dem Hotel Oderberger, ein ehemaliges Stadtbad im Szenebezirk Prenzlauer Berg. Ein toller Rahmen und eine wunderbare Organisation des Teams vom Deutscher Franchiseverband e.V.

Weitere Fotoimpressionen gibt es auf unserer Bellone Franchise Consulting GmbH Homepage.

Mehr zur Historie des Green Franchise Award gibt es in unserem Greenfranchise Lab-Nachhaltigkeitslabor:

https://www.greenfranchiselab.com/green-franchise-award/