Green Franchise Brands: Etablierte und Newcomer

43 Millionen Plastikstrohhalme. So viele «Röhrli» plus weiteren Kunststoffabfall hat das britische Unternehmen Oltco seit Anfang 2019 recycelt und in einen neuartigen, rutschfesten Bodenbelag namens Recycle Bound verwandelt.  Ein Beitrag von Prof. Veronika Bellone in der Fachzeitschrift Marketing und Kommunikation Nr. 3/2021. Hier nachzulesen.

Für grüne Start-ups sowie etablierte Franchisesysteme dürfte dabei besonders interessant sein, dass die 17 UN-Sustainable Development Goals der Agenda 2030, also die international abgestimmten Nachhaltigkeitsziele, interessante und vielversprechende Wachstumsfelder darstellen. Wer sich für eine nachhaltige Ausrichtung seines grünen Unternehmens und gleichzeitig für ein partnerschaftliches Wachstum, als "Green Franchise System" oder im Sinne eines "Green Franchise Thinking",  interessiert, ist in unserem GreenfranchiseLab herzlich willkommen. Unter unserer Nachhaltigkeitsmarke beraten und coachen wir entsprechend ausgerichtete Unternehmen und Existenzgründer:innen.

Green Franchise Brands, ein Beitrag von Prof. Veronika Bellone in der M&K 03/2021, Seite 74
Green Franchise Brands, ein Beitrag von Prof. Veronika Bellone in der M&K 03/2021, Seite 74
Green Franchise Brands, ein Beitrag von Prof. Veronika Bellone in der M&K 03/2021, Seite 75
Green Franchise Brands, ein Beitrag von Prof. Veronika Bellone in der M&K 03/2021, Seite 75

m&k ist "Das Schweizer Magazin für Marketing und Kommunikation". Der obige Artikel erschien in der Ausgabe Nr. 03/2021.