Kann Speiseeis nachhaltig sein?

Das fragte sich ein Unternehmen aus Seevetal-Maschen, bewarb sich um den Green Franchise Award 2019 vom Deutschen Franchise Verband e.V. in Berlin, und gewann.

Markus Elberg nahm den Green Franchise Award 2019 in Berlin persönlich in Empfang (hier mit den Erfindern und Jurymitgliedern Prof. Veronika Bellone und Thomas Matla) © Bellone Franchise Consulting GmbH Zug/Schweiz
Markus Elberg nahm den Green Franchise Award 2019 in Berlin persönlich in Empfang (hier mit den Erfindern und Jurymitgliedern Prof. Veronika Bellone und Thomas Matla) © Bellone Franchise Consulting GmbH Zug/Schweiz

Das Unternehmen heisst Janny`s Eis Franchise GmbH (ca. 130 Shops mit ca. 1.000 Mitarbeitenden) existiert bereits seit 1982 und zeigt, dass Nachhaltigkeit nicht zwangsläufig etwas mit Start-up oder Grossunternehmen zu tun haben muss. Auch traditionelle Unternehmen können nachhaltig agieren, können sich flächendeckend, standardisiert und konsequent um Abfallreduktion und Recycling, bzw. Kompostierbarkeit kümmern, und punkten. 

Weitere Informationen gibt es auf der Seite des www.greenfranchiseward,com