Schweizer Franchise Verband: Erfolgreich mit Franchising - systematisch

Der neue Intensivkurs des Schweizer Franchise Verbands startet am 20. April 2016 in Zürich. Er richtet sich an Vertriebsverantwortliche, Geschäftsführer/innen und Unternehmensinhaber/innen, die ein Franchise-System aufbauen wollen oder führen. Fragen, die intensiv bearbeitet werden, sind u.a.: Eignet sich mein Geschäftsmodell für Franchising? Wenn ich bereits gegründet habe, liege ich mit ihm immer noch richtig? Wie kann ich meine Marke schnell, effizient, effektiv und nachhaltig aufbauen? Was ist im Vertrieb zu beachten und entscheidend? Wie sehen die strategischen, rechtlichen und operativen Herausforderungen aus? Wie nehme ich mein Franchiseprojekt in Angriff?

"Ein Unternehmen zu franchisieren und nachhaltig auszubauen, bedeutet, das Richtige richtig zu machen: Schnell und einheitlich zu expandieren und sich damit den bestehenden Markt zu sichern sowie neue Märkte zu erschliessen."

 

Wesentliche Voraussetzungen für eine nachhaltige Unternehmensexpansion sind die einheitliche Gestaltung und Wahrnehmung der Marke, der Markenwerte und des Markenauftritts sowie des Geschäftskonzepts, der Produkte und Leistungen.

 

Hierbei spielen Konsistenz, Kompetenz, Relevanz, Funktionalität und Qualität des angebotenen Geschäftskonzepts sowie der Produkte und Leistungen sowohl für das Partnermarketing wie das Endkundenmarketing eine erfolgsbestimmende Rolle in der nachhaltigen Unternehmensexpansion.

 

Erfolgreiche Franchisesysteme verknüpfen die Stärke ihrer Marke stets mit ihrem Wachstum. Franchisepartner/innen nutzen diesen Vorteil und tragen zusammen mit den Franchise-Gebenden das Expansionsrisiko.

Im Intensivlehrgang des Schweizer Franchise Verbands finden Sie Antworten auf die wichtigsten Fragen rund um den Aufbau und die Führung eines Franchisesystems. 

Daten, Zeiten, Themen und Referenten:

Mittwoch, 20. April 2016

"Voraussetzungen für eine Franchisierung"

Referentin: Prof. Veronika Bellone

 

Mittwoch 27. April 2016

"Bausteine eines Franchisesystems"

Referenten: Prof. Veronika Bellone & Thomas Matla

 

Mittwoch 18. Mai 2016

"Rechtliche Organisation, Internationalisierung und Projektaufbau"

Referent: Dr. Christoph Wildhaber

 

Mittwoch, 25. Mai 2016

"Praktische Umsetzung und Kommunikation" 

Referenten: lic.iur. Christian Bretscher & lic. iur. Reto Zumbühl

 

Der Intensivlehrgang findet an vier Abenden in der Zeit von 16.30 bis 20.30 Uhr in der Geschäftsstelle des Schweizer Franchise Verbands, Stockerstrasse 38, 8002 Zürich, statt. 

Weitere Informationen finden Sie auf der Homepage des Schweizer Franchise Verbands: www.franchiseverband.ch

Thomas Matla © 21.01.2016